Spendenübergabe an den Lions Club Ringsted

Aktuelles

null Video-Jumelage-Treffen mit dem LC Armentières

Video-Jumelage-Treffen mit dem LC Armentières

Angesichts der weltweit grassierenden Corona-Pandemie ist das Alltagsleben in vielen Ländern eingeschränkt. Im September 2020 wollten wir uns eigentlich mit unseren befreundeten Partnerclubs aus Armentières (F) und Ringsted (DK) treffen, doch beide Treffen konnten leider nicht stattfinden und mussten auf das kommende Jahr verschoben werden. Das wiederum eröffnete die Chance für die Premiere eines gänzlich neuen Treffensformats: eines Video-Jumelage-Treffens.

Die Idee kam von unseren Freunden vom LC Armentières, um sich angesichts des ausgefallenen persönlichen Treffens zumindest zu sehen in diesem Jahr. Und beide Clubs machten sich enthusiastisch an die Umsetzung. Fotos wurden gesammelt für Präsentationen und Videodrehs wurden vorbereitet und umgesetzt. So stellten sich beide Clubs aktuelle Activities vor, und bunte Videogrüße der Mitglieder untereinander sorgten für lachende Gesichter und strahlende Augen, als am 04.11.2020 das letztliche Videotreffen auf dem Programm stand, das über die Plattformen Zoom und YouTube gestreamt wurde. Die Technik hatte der LC Armentières vorbereitet, dessen Jumelage-Beauftragter François Delepoulle auch schwungvoll durchs Programm leitete. Ein toller Abend, der trotz oder gerade wegen Corona die grenzüberschreitende Verbindung beider Clubs noch einmal verdeutlicht und vertieft hat.