Spendenübergabe an den Lions Club Ringsted

Aktuelles

null Besondere Ehrung und Ämterübergabe beim Lions Club Südharz

Besondere Ehrung und Ämterübergabe beim Lions Club Südharz

Lions-Club Südharz | 30. Juni 2021 | Mark Stiemerling
Das war eine schöne Überraschung: Beim letzten Termin des am 30.06.2021 ausklingenden Lions-Jahres konnten sich die Mitglieder des Clubs erstmals seit Oktober 2020 gemäß der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung wieder persönlich zu einer Versammlung treffen. Und dazu war eigens Distrikt Governor Heyo Löbcke angereist mit einer besonderen Ehrung im Gepäck. Denn nach 22 Jahren ununterbrochen im Clubvorstand sollte der scheidende Schatzmeister Klaus-Peter-Seifarth besonders bedacht werden - nämlich mit der höchsten Auszeichnung, die ein Distrikt Governor eigenständig vergeben kann: dem Distrikt Governor Appreciation Award!
Ehrung Klaus-Peter Seifarth
District-Governor-Award für Klaus-Peter Seifarth | Lions Club Südharz

Klaus-Peter, der davon nicht ahnte, war kurz sprachlos und freute sich dann sehr über die Ehrung für sein außergewöhnliches Engagement, mit dem er sich "in besonderer Weise für die Lions-Werte verdient gemacht" hat. Neben diesem besonderen Moment wurde u.a. noch die traditionelle Ämterübergabe vollzogen vom bisherigen Präsidenten Mark Stiemerling auf Carsten Bär als neuem Vorsitzenden des Clubs. Letzterer stellte dabei schon einmal sein Programm für das kommende Halbjahr vor und lud alle Mitglieder ein, sich ebenso engagiert wie bisher zu beteiligen, um den Schwung der hoffentlich auch weiterhin abklingenden Corona-Pandemie zu nutzen für bevorstehende gemeinsame Projekte, wozu eine öffentliche Konzertveranstaltung, um einen Restart der Kultur zu fördern, genauso gehört wie der Besuch der französischen Lionsfreunde in den Ardennen im September und auch der Besuch der dänischen Lionsfreunde im Südharz im Oktober. Zudem läuft die Planung für den diesjährigen Adventskalender bereits auf Hochtouren, so dass es auch in den kommenden Monaten viel zu tun und zu erleben gibt im Sinne grenzüberschreitender Verständigung sowie gemeinnütziger Betätigungen. We serve!

Neben dem Harz Kurier (30.06.2021) hat übrigens auch LauterNeues über die Amtsübergabe an Carsten Bär und die Ehrung von Klaus-Peter Seifarth berichtet, siehe hier.